DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Willkommen auf der Website von Autogrill Schweiz AG Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Kontakt mit der Autogrill Schweiz AG und deren einzelnen Betrieben in der Schweiz.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir nehmen Ihren Anspruch auf Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit und die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, einschliesslich, soweit anwendbar, der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Durch die Nutzung unserer Website und unseres Kontaktformulars, die Registrierung für unseren Newsletter, die Teilnahme an Gewinnspielen und an unseren Kundenbindungsprogrammen und Umfragen sowie die Buchung / Reservation von Restaurant- oder Hotelleistungen und für die Bestellung von unseren Produkten on-line oder off-line stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung (nachfolgend "Datenverarbeitung") Ihrer Personendaten durch Autogrill Schweiz AG nach den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu.

1. UMFANG UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

1.1. Beim Besuch unserer Website www.autogrill.ch

Beim Besuch unserer Website www.autogrill.ch sowie beim Besuch der Websites unserer verschiedenen Betriebe in der Schweiz werden Ihre folgenden Zugriffsdaten – die Navigationsdaten – erfasst und spätestens nach 12 Monaten von uns gelöscht:

  • Ihre IP-Adresse 
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs 
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei 
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte 
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser. 

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zum Zweck, Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, die Systemsicherheit und –stabilität zu gewährleisten, die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen sowie zu statistischen Zwecken und im Falle von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur. Die Datenverarbeitung erfolgt gestützt auf unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zudem setzen wir bei Ihrem Besuch unserer Website Cookies ein. Näheres hierzu in Ziff. 2 nachfolgend.

1.2. Kontaktaufnahme und Kommunikation per E-Mail oder über unser Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden

  • Ihre E-Mail Adresse und, 

falls Sie hierzu freiwillig Angaben machen

  • Ihr Name 
  • Ihre Adresse und 
  • Ihre Telefonnummer 

von uns gespeichert, um Ihre Kontaktanfrage beantworten zu können. Darin liegt unser berechtigtes Interesse der Datenverarbeitung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen.

1.3. Newsletter

Wenn Sie unsere Newsletter abonnieren möchten, ist Ihre Registrierung erforderlich. Hierzu benötigen wir für die Datenverarbeitung mindestens die folgenden Daten:

  • Anrede V
  • Vor- und Nachname 
  • E-Mail Adresse 

Darüber hinaus können Sie freiwillig weitere Daten angeben (z.B. Geburtsdatum und Adresse). Diese Daten bearbeiten wir ausschliesslich, um die Ihnen zugesendeten Informationen und Angebote zu personalisieren.

Mit Ihrer Registrierung für den Newsletter erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebenen Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters an Ihre Adresse und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens und die Optimierung des Newsletters.

Diese Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bildet die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung Ihrer Adresse und allfälliger weiterer freiwillig gemachten Angaben.

Sie können Ihre Einwilligung zur Zustellung des Newsletters und zur Verarbeitung Ihrer E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie am Ende jedes Newsletters einen entsprechenden Link. Nach der Abbestellung des Newsletters werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Wir sind berechtigt, Dritte mit der Erstellung, dem Versand und der Auswertung des Nutzerverhaltens für unseren Newsletter zu beauftragen und Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben.

Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass wir beim Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Unser Newsletter kann zu diesem Zweck Web-Beacons beziehungsweise Tracking-Pixel oder ähnliche technische Hilfsmittel einsetzen. Dabei erfassen wir, wann Sie unseren Newsletter lesen und welche Links Sie in diesem anklicken.

Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zu gestalten.

Um Tracking Pixel zu unterbinden, können Sie in Ihrem E-Mail Programm die Anzeige von Bildern standardmässig deaktivieren. Mit der Löschung des Newsletters werden auch die Tracking Pixel gelöscht.

1.4. Teilnahme an Gewinnspielen, Loyalty- oder Kundenbindungsprogrammen und Kundenzufriedenheitsumfragen

Wir bieten Ihnen regelmässig die Möglichkeit zur on-line oder off-line Teilnahme an Gewinnspielen und Loyalty- oder Kundenbindungsprogrammen und führen Kundenzufriedenheitsumfragen durch. Sie haben die Möglichkeit, freiwillig daran teilzunehmen. Im Falle Ihrer Teilnahme benötigen wir von Ihnen je nach Gewinnspiel oder Kundenbindungsprogramm einzelne oder alle der nachgenannten personenbezogenen Daten, insbesondere

  • Anrede und/oder Firma
  • Vor- und Nachname 
  • E-Mail Adresse 
  • Anschrift 
  • Telefonnummer 
  • Alter 
  • Führerschein (Kategorie/Nummer) 
  • Beruf 
  • allenfalls Angaben über Ihre Präferenzen oder Erfahrungen bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen. 

Wir werden die jeweils unbedingt benötigten Daten kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht angegeben werden, ist eine Teilnahme an den Gewinnspielen oder an Kundenbindungs- und Loyalitätsprogrammen oder an Kundenzufriedenheits-umfragen nicht möglich. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gestützt auf Art. 6 Abs. 1 lit. a) bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b) der DSGVO.

Teilweise werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten an Dritte weitergegeben, wenn Gewinnspiele oder Kundenbindungs- und Loyalitätsprogramme oder Kundenzufriedenheitsumfragen von uns gemeinsam mit Partnern durchgeführt werden. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und sind an unsere Weisungen gebunden.

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Erfolgt Ihr Widerruf vor dem Abschluss des Gewinnspiels oder des Kundenbindungs- und Loyalitätsprogramms oder der Kundenzufriedenheitsumfrage, bedeutet Ihr Widerruf gleichzeitig einen Widerruf zur Teilnahme daran.

1.5. Reservationen und Buchungen von Restaurant- oder Hotelleistungen, Bestellung von Waren

Auf unserer Website oder der Website einzelner unserer Betriebe, insbesondere Restaurants oder Hotels, besteht die Möglichkeit, Reservationen und Buchungen vorzunehmen. Gegebenenfalls können Sie über unseren Webshop Waren bestellen.

Je nach Art der von Ihnen gewünschten Leistung ist es für die Leistungserbringung durch uns erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Vornahme Ihrer Reservation/Buchung oder für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen.

Insbesondere sind je nach Art der von Ihnen gewünschten Leistung folgende Informationen erforderlich: 

  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail Adresse 
  • Anschrift 
  • Telefonnummer 
  • Alter 
  • gegebenenfalls Kreditkartendaten 

Die Pflichtangaben sind jeweils besonders markiert, weitere Angaben sind freiwillig. 
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung liegt in der Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen bzw. in der Vertragserfüllung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wenn Sie uns bei der Reservation/Buchung oder Bestellung Ihre entsprechende Einwilligung erteilt haben, können wir die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Ihnen weitere Marketing-Informationen, insbesondere Informationen über besondere Angebote oder Neuheiten elektronisch (via Newsletter, E-Mail, SMS, Social Media) oder postalisch zuzusenden. Sie können Ihre Zustimmung dieser weiteren Nutzung Ihrer Daten für die Zustellung von Marketinginformationen jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie in jeder Ihnen so zugestellten Marketinginformation einen entsprechenden Link.

Ihre Daten werden jeweils an unseren für die Leistungserbringung zuständigen Betrieb in der Schweiz weitergeleitet, wenn sie nicht von diesem selbst erhoben wurden. Zahlungs- bzw. Kreditkartendaten können wir an das Kreditkartenunternehmen oder an unsere Hausbank weiterleiten.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, die vertragsrelevanten Daten während 10 Jahren zu speichern.

1.6. Social Media Plattformen

Auf Plattformen wie z.B. Facebook, Instagram etc. können via unseren Seiten durch Links Daten an Dritte weitergeben werden.

2. COOKIES

Zusätzlich zu den vorstehend genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseiten Cookies, das sind kleine Textdateien, automatisch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Cookies können keine Programme ausführen, keine Viren auf Ihren Computer übertragen und auch keine persönlichen Daten an uns übermitteln.

Cookies dienen dazu, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher und angenehmer zu machen. Sie ermöglichen uns, die Ihnen angezeigten Informationen, Angebote und Werbung besser auf Ihre individuellen Interessen auszurichten und Ihren Rechner beim erneuten Besuch unserer Website zu erkennen.

Wir verwenden Session Cookies, die mit dem Schliessen des Browsers automatisch gelöscht werden und persistente Cookies, die erst nach einer gewissen Zeit gelöscht werden.

Cookies können von der besuchten Website (Erstanbieter-Cookies) oder auch von anderen Websites (Drittanbieter-Cookies) eingesetzt werden.

Die meisten Internet Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass stets ein Hinweis erscheint, wenn ein Cookie eingesetzt wird, oder auch so, dass alle Cookies abgelehnt werden. Zudem können Sie Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

3. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE 

Zur Verarbeitung Ihrer Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken sowie zur Erbringung unserer Dienstleistungen bedienen wir uns teilweise externer Leistungserbringer. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden bezüglich Gewährleistung der Datensicherheit kontrolliert.

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Gesellschaften, die zum Autogrill Konzern gehören, sowie an Dritte weitergeben, wenn

  • Sie dazu eingewilligt haben; 
  • wir Newsletter, Gewinnspiele, Kundenbindungs- und Loyalityprogramme gemeinsam mit Partnern durchführen; 
  • dies für die Abwicklung einer Reservation, Buchung, Bestellung oder anderer Vertragserfüllung, wo wir mit Partnern oder anderen Leistungserbringern zusammenarbeiten, erforderlich ist;
  • dies zur Durchsetzung unserer Ansprüche aus dem Verhältnis von Ihnen mit Autogrill Schweiz AG und deren Betrieben in der Schweiz erforderlich ist; 
  • dies für die Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Website erforderlich ist, oder 
  • hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

4. ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN INS AUSLAND

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken auch an von uns eingesetzte Dienstleister, Partner oder andere Leistungserbringer und an andere Gesellschaften im Autogrill Konzern im Ausland zu übermitteln. Diese sind im gleichen Masse zum Datenschutz verpflichtet wie wir. Wenn der Datenschutz in einem Land, z.B. USA, nicht dem schweizerischen oder europäischen Niveau entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass die Anforderungen des schweizerischen oder EU-Datenschutzes eingehalten werden.

5. DATENSICHERHEIT

Zum Schutz Ihrer Daten vor Manipulation, teilweisem oder vollständigem Verlust und vor unbefugtem Zugriff durch Dritte treffen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen. Diese werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unsere Sicherheitsmassnahmen schliessen auch die vertragliche Einbindung unserer Mitarbeitenden und Vertragspartner (z.B. Service Provider und externe Leistungserbringer etc.) mit ein.

6. SPEICHERUNG IHRER DATEN 

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für den Zweck, für die sie verarbeitet werden, oder aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

7. IHRE RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie uns gegenüber die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben;
  • das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Ergänzung unvollständiger Daten;
  • das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns zur Verarbeitung der Daten berechtigt, entgegensteht; 
  • das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen: 
  • das an gewisse Voraussetzungen gebundene Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; 
  • das Recht auf Widerruf der uns für die Datenverarbeitung erteilten Einwilligung, und 
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heisst das Recht, die Daten, die Sie uns übergeben haben in einem gängigen Dateiformat wieder herauszuverlangen. 

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns über die E-Mail Adresse privacy.ch@autogrill.net kontaktieren.

Falls Sie Wohnsitz in einem EU Staat haben, haben Sie zudem das Recht, sich jederzeit bei einer Datenaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

8. VERANTWORTLICHE / DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Autogrill Schweiz AG, Neuhardstrasse 31, 4601 Olten, ist Betreiberin dieser Website und verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen.

Bei Anliegen oder Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Dieter Gruber, Head of Compensation & Pension Fund, dieter.gruber@autogrill.net

9. LETZTE AKTUALISIERUNG 

Es gilt immer und ausschliesslich die letzte Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung wurde letztmals am 11.03.2020 aktualisiert.